Zwei Gemeindeteile stützen sich auch im Logo gegenseitig

Herausforderung: Mit dem Bau eines neuen Gemeindehauses bietet sich der Gemeinde Aeugst am Albis die Chance, formulierte Haltung erlebbar zu machen – mit der Realisation eines neuen Erscheinungsbildes, das anlässlich der Eröffnung des Neubaus präsentiert werden soll.

Lösung: Das Logo symbolisiert die Gemeinschaft und gegenseitige Stützung von Aeugst und Aeugstertal. Als «Gütesiegel» der Gemeinde wird das Eichhörnchen aus dem Gemeindewappen integriert. Der Slogan «Natürlich offen» signalisiert Offenheit, Servicebereitschaft und Naturbezug.

Effekt: In der Gemeindehaus-Eröffnungswoche erhielt Heads die Möglichkeit, den Auftritt vorzustellen und dabei auch das Selbstverständnis der Gemeinde zu thematisieren. Dank dieser Einführung und inhaltlichen Auseinandersetzung stiess das Erscheinungsbild von Anfang an auf grosse Zustimmung.

Competence

Brand Design

Client

Gemeinde Aeugst am Albis

Heads Corporate Branding AG: Gemeinde Aeugst am Albis Corporate Design