Employer Branding für ZVV-Sicherheitsleute

Herausforderung: Die Rekrutierung des Sicherheitspersonals für das ZVV-Netz ist nicht einfach, da die Aufgaben, Arbeitszeiten und Belastung viel von den Einsatzkräften verlangen. Doch wie repräsentative Umfragen zeigen, werden die «Sidis» – so nennen sich Sicherheitsleute selbst – in der Bevölkerung ausserordentlich geschätzt. Und dies auch von den jungen Fahrgästen auf dem nächtlichen Nachhauseweg. Heads wurde vom ZVV beauftragt, beim Sicherheitspersonals das Selbstverständnis eines herzlichen Gastgebers zu festigen, und erhielt im zweiten Schritt im Auftrag von Securitas den Auftrag, die Rekrutierung zu unterstützen.

Lösung: Entstanden sind dabei unter anderem ein Employer Branding-Film und Social-Media-Clips. Sie machen Bedeutung und Attraktivität der Aufgabe nachvollziehbar und zeigen, dass die «Sidis» noch für viel mehr da sind, als es die meisten Fahrgäste vermuten.

Effekt: Die Employer Branding Massnahmen helfen, mehr geeignete Kandidaten zu erreichen. Überdies tragen sie dazu bei, damit die bestehenden «Sidis» ihrer Aufgaben und Verantwortung noch bewusster werden und intern stolz auf die wichtige Funktion zu wecken.

Competence

Corporate Culture

Client

ZVV