Braucht ein Unternehmen, das eine vernünftige und nutzenstiftende Leistung erbringt, einen übergeordneten Sinn? «Talking Heads» im Rahmen der Perikom Good-Practice-Reihe.

 

Donnerstag, 25. April 2019, 18–20 Uhr, Vortragssaal Landesmuseum-Neubau beim Zürcher HB.
Die Teilnahme an der Veranstaltung im Rahmen der Fachreihe Perikom Good Practice ist kostenlos.

«Ohne Purpose ist nichts mehr zu gewinnen.» «Mehr Purpose-Drive braucht die Welt!» So tönt es zumindest aus vielen Beratungsunternehmen. Schiesst der aktuelle Hype um Purpose über das Ziel hinaus? Hatten wirklich erfolgreiche Unternehmen nicht immer schon Purpose? Oder verstärken agile Arbeitsformen tatsächlich die Notwendigkeit von Purpose? Welche Wirkung hat eine starke Sinnstiftung auf Mitarbeitende und in der Rekrutierung? Gibt es Schweizer Erfolgsbeispiele? Solche Fragen gehen die Referenten mit hohem Praxisbezug nach. Und sie freuen sich danach auf eine lebhafte Diskussion.

Referenten

Ralph Hermann
Inhaber Heads Corporate Branding AG
Einführung: Braucht es mehr Wozu statt Wohin?

Dr. Felix Frei
Arbeits- und Organisationspsychologe, AOC Unternehmensberatung
Referat: Purpose – Mode oder mehr?

Dr. Barbara Wicki
Head Organizational and Personal Development Cembra Money Bank
Referat: Geld und Geist: Sinnstiftung und Kulturwandel bei Cembra

Christoph Sieder
ABB Head of Group Corporate Communications
Referat: Gut unterwegs mit progressivem Purpose

Referenten-Kurzporträt

Ralph Hermann
Inhaber/Geschäftsführer Heads Corporate Branding AG
Ralph Hermann ist seit 17 Jahren Inhaber und Geschäftsführer von Heads, vormals Client Service Director bei Jung von Matt, Kommunikationsleiter Tamedia AG und Marketing Manager bei Warner Bros. Switzerland. Zusammen mit seinem Team entwickelt er aus Unternehmensmarken Marken­persönlichkeiten. Brand driven change – die Verankerung und Aktivierung definierter Markenwerte bei den Mitarbeitenden – spielt dabei jeweils eine entscheidende Rolle.

Talking Heads: Barbara Wicki

Dr. Barbara Wicki
Head Organizational and Personal Development Cembra Money Bank
Barbara Wicki ist seit 2014 bei Cembra Money Bank verantwortlich für die Organisations- und Personalentwicklung. Davor war sie während zehn ­Jahren bei der Credit Suisse im Bereich Ausbil-dung und Entwicklung tätig. An der Hochschule St. Gallen hat sie zum Thema «HR: Work-Life Balance Management» doktoriert. Überdies verfügt sie über ein Masterabschluss in Handel, Strategisches Management und Internationales Marketing der ­Universität Stellenbosch, Südafrika.

Talking Heads: Dr. Felix Frei

Dr. Felix Frei
Arbeits- und Organisationspsychologe und Buchautor
Felix Frei ist seit 1987 Mitgründer und Partner der AOC Unternehmens­beratung Zürich. Er studierte Psychologie, Sozialpädagogik sowie Informatik an der Universität Zürich, promovierte an der Universität Bern und arbeitete von 1977 bis 1987 am Institut für Arbeitspsychologie der ETH Zürich. 1984 bis 1985 war er Vertretungsprofessor an der Universität Bremen. Frei war Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Abteilung für ­Informatik der ETH Zürich sowie an den Universitäten Basel, Bern, Bremen und Zürich.

Talking Heads: Christoph Sieder

Christoph Sieder
ABB Head of Group Corporate Communications
Christoph Sieder ist seit 2014 Kommunikationsleiter bei ABB. Von 2004 bis 2014 arbeitete er in gleicher Funktion beim Spezialchemie-Konzerns ­LANXESS AG in Köln. Davor war Sieder bei der Infineon Technologies AG in München für die Corporate Communications verantwortlich und in verschie­dene Kommunikationsfunktionen in der Automobilindustrie tätig, unter ­anderem bei der Ford Motor Company in Österreich, Deutschland, Gross­britannien und Osteuropa. Sieder hat einen Master in Öffentlichkeitsarbeit und einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften der Universität Wien.

Über Perikom: Seit 2011 engagiert sich der Fachverein für Personalmanagement und Interne Kommunikation für die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen für Unternehmenskommunikation und Human Resources. Das Herzstück dieser Bestrebungen sind Veranstaltungen, welche den Praxisaustausch und das gegenseitige Networking fördern. Heads Corporate Branding AG ist Perikom Partnermitglied und verantwortet diesen Beitrag zur Fachreihe.