Kernwerte der Swiss Re erlebbar gemacht

Herausforderung: Da die Aussenwahrnehmung von Dienstleistungsunternehmen stark durch das Verhalten der Mitarbeitenden geprägt wird, entscheidet sich Swiss Re für ein internes Programm, das die Mitarbeitenden motivieren soll, das Markenversprechen in ihrer täglichen Arbeit einzulösen. Ziel dabei ist keinesfalls die Provokation eines uniformen Verhaltens nach Checkliste, sondern eine nachhaltige Verhaltensveränderung durch eine individuelle Auseinandersetzung mit den Kernwerten.

Lösung: Im Zentrum des international angelegten Programms wird die Individualität und Persönlichkeit der Mitarbeitenden unterstrichen. Die Werte werden dabei jeweils individuell und situativ interpretiert. Damit verlieren die Kernwerte ihre abstrakte Distanz, werden lebendig und lebbar, ohne dabei den Mitarbeitenden die Individualität zu rauben.

Effekt: Die Massnahmen erzielen die gewünschte Wirkung: Innerhalb 24 Monaten verdoppelt sich bei den Mitarbeitenden die Bekanntheit der Kernwerte (von 42% auf 85%). 83 Prozent der Mitarbeitenden stimmen folgender Aussage zu: «There is a clear and consistent set of values that governs the way we do business.»