Kampagne zur Stadtnatur

Herausforderung: Grün Stadt Zürich bietet der Stadtbevölkerung gemeinsam mit anderen Organisationen jährlich über 200 Veranstaltungen und Exkursionen zur Stadtnatur. Vom Tomatensetzlingmarkt bis zum Schöppeln von Fledermaussäuglingen ist für jeden urbanen Naturfreund etwas dabei. Eine Werbekampagne soll der Bevölkerung die vielfältigen Angebote näherbringen.

Lösung: Heads pickt aus den 200 Veranstaltungen spannende Erlebnisse heraus und bewirbt damit das facettenreiche Programm auf Plakaten und mit einem Kinotrailer. Die Grünagenda, die in vollständiger Form auf der städtischen Website und auf Facebook zu finden ist, wird als Leporello in städtischen Lokalitäten unter die Leute gebracht.

Effekt: Das abwechslungs- und lehrreiche Angebot von Grün Stadt Zürich erhält mehr Beachtung und macht der Stadtbevölkerung Lust, Zürichs Wildnis zu entdecken.