Vier Wirtschafts-Nobelpreisträger werben für Wissenschaftsstandort Zürich

Herausforderung: Auf Initiative von Prof. Dr. Ernst Fehr wird die Excellence Foundation Zurich for Economic and Social Research ins Leben gerufen. Ihr Zweck ist es, gesellschaftsrelevante ökonomische Spitzenforschung an der Universität Zürich zu ermöglichen und so einen Beitrag zur Lösung drängender globaler Fragen zu leisten. Mit einem Film soll potentiellen Sponsoren überzeugend präsentiert werden, warum sich eine Investition in Behavioral Economics in Zürich lohnt.

Lösung: Heads lässt vier Wirtschafts-Nobelpreisträger zu Wort kommen, die allesamt der Meinung sind, dass Zürich ein ausgezeichneter Standort wäre, um Behavioral Economics weiter zu erforschen.

Effekt: Die Anstrengungen von Ernst Fehr und die überzeugende Kommunikation der Vorteile eines starken Behavioral Economics Wissenschaftsstandorts Zürich zahlen sich aus: Die UBS investiert 100 Millionen Schweizer Franken in den Ausbau der Zürcher Forschung der Universität Zürich im Bereich Behavioral Economics.